arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Firmenname
MMO Media-Market-Observer GmbH
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
Agentur für Medienbeobachtung & Medienanalysen
Adresse
Ungargasse 37
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.mmo.at
Firmenbuchnummer
281501y
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
GmbH
UID-Nummer
ATU62753023
Sonstige Informationen nach §14 UGB
keine
Telefon *
+43 (1) 877 86 85
Fax *
+43 (1) 877 86 85 - 415
Web
http://www.mmo.at
E-Mail **
medienbeobachtung@mmo.at
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des I. Bezirkes
Magistratisches Bezirksamt des III. Bezirkes
Anwendbare Rechtsvorschriften
http://www.ris2.bka.gv.at
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
nicht vorhanden
Bankinstitut
Bank Austria
BIC (Bank Identifier Code)
BKAUATWW
IBAN (International Account Number)
AT331100003270242500
Medieninhaber
MMO Media-Market-Observer GmbH
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
1030 Wien
Unternehmensgegenstand
Digitales Medienbeobachtungsservice für Österreich und Europa. Pressespiegel, Medienresonanzanalysen, Sendehinweise und Presseclipping-Service. Schwerpunktmäßige Medien-Analysen
Beteiligungen
Mag. Marcus Mayer
Geschäftsführer, Mitglieder des Vorstandes bzw. Aufsichtsrates
Mag. Marcus Mayer - Geschäftsführer Sam Schweiger - gewerberechtlicher Geschäftsführer
Blattlinie
Informationen zu Pressebeobachtung und Clipping-Services sowie Medienresonanzanalysen

Fachgruppe / Berufszweig

Etwaige spezielle berufsrechtliche Vorschriften finden Sie auf der Website der Fachgruppe bzw. im Rechtsinformationssystem des Bundes

Hinweis:

Firmenname, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.

* Bitte beachten Sie bei Telefon- und Faxnummern die Vorwahlen; sollte es sich nicht um Ortsvorwahlen oder Vorwahlen von Mobilfunkbetreibern handeln, können, insbesondere bei Mehrwertdiensten, zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen zu den nationalen Rufnummern

** Für die Zusendung von E-Mails beachten Sie bitte stets die Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (unerbetene Nachrichten, "Spam") und des E-Commerce-Gesetzes ("Robinson Liste"). Weitere Informationen zum Telekommunikationsgesetz