Ihre Auswahl:

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Weitere Informationen zum Unternehmen: Irene Langer - Die psychosoziale Beraterin

Daten zum Unternehmen

Firmenname Irene Langer
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt) Die psychosoziale Beraterin
Adresse Eitelbergergasse 11/3, 1130 Wien
Telefon * +43 (0)664 421 28 08
Mobiltelefon * +43 (0)664 4212808
Web http://www.psychosoziale-beraterin.com
E-Mail ** i.langer@chello.at
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Magistratisches Bezirksamt des XIII. Bezirkes
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG) WKÖW
Anwendbare Rechtsvorschriften Gewerbeordnung
Rechtsform Einzelunternehmer
Sonstige Informationen nach §14 UGB Irene Langer

Bankverbindung

Bankinstitut Raiba NOE-Wien
Kontonummer 2053940

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz

Medieninhaber Irene Langer
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung) Wien
Unternehmensgegenstand Lebens- und Sozialberatung

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppe / Berufszweig

FG Personenberatung und Personenbetreuung Lebens- und Sozialberater (psychologische Berater)
Etwaige spezielle berufsrechtliche Vorschriften finden Sie auf der Website der Fachgruppe bzw. im Rechtsinformationssystem des Bundes

Informationen zu weiteren Unternehmensstandorten (Berechtigungen)

Unternehmensstandorte in Österreich

Wien Weitere Informationen

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass die Daten zur Nutzung des ECG-Service großteils von den Unternehmen selbst eingegeben werden. Die Organisationen der gewerblichen Wirtschaft können für die Richtigkeit und die Vollständigkeit dieser selbst eingespeisten Daten daher keine Haftung übernehmen.

Firmenname, Inhaber, Firmenwortlaut, Firmenbuchnummer, Firmenbuchgericht, Behörde gem. ECG, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria oder dem Firmenbuch übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.
* * Bitte beachten Sie bei Telefon- und Faxnummern die Vorwahlen; sollte es sich nicht um Ortsvorwahlen oder Vorwahlen von Mobilfunkbetreibern handeln, können, insbesondere bei Mehrwertdiensten, zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen zu den nationalen Rufnummern

** ** Für die Zusendung von E-Mails beachten Sie bitte stets die Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (unerbetene Nachrichten, "Spam") und des E-Commerce- Gesetzes ("Robinson Liste"). Weitere Informationen zum Telekommunikationsgesetz