arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Firmenname
Friedl Business Information GmbH
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
(Vindobona - Vienna International News)
Adresse
Meldemannstrasse 18, 1200 Vienna, Austria
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://www.vindobona.org/help/terms-and-conditions
Firmenbuchnummer
303452d
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
GmbH
UID-Nummer
ATU64162729
Web
https://www.vindobona.org
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des XX. Bezirkes
BIC (Bank Identifier Code)
EASYATW1
IBAN (International Account Number)
AT091420020010551049
Medieninhaber
Friedl Business Information GmbH
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Wien
Unternehmensgegenstand
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung und Vermarktung von internationalen Wirtschafts-, Finanz- und Marktinformationen mittels dazu erforderlicher Beratungs-, Verlags- und IT-Dienstleistungen. Das Produktportfolio setzt sich zusammen aus elektronischen, digitalen und gedruckten Medien und Netzwerken in Form von Datenbanken, Softwarelösungen, Marktstudien und -analysen, Industrie- und Branchenanalysen, Unternehmensnachrichten, Produktverzeichnissen, statistischen Daten, Firmenprofilen, -daten und -verzeichnissen, Fachbüchern, Kreditanalysen und Bonitätsauskünften, Firmenbuchdaten, Jahresabschlüssen und Bilanzen, der Planung und Organisation von Fachveranstaltungen, der Unternehmensberatung, sowie sonstiger relevanter Tätigkeiten.

Fachgruppe / Berufszweig

Etwaige spezielle berufsrechtliche Vorschriften finden Sie auf der Website der Fachgruppe bzw. im Rechtsinformationssystem des Bundes

Hinweis:

Firmenname, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.

* Bitte beachten Sie bei Telefon- und Faxnummern die Vorwahlen; sollte es sich nicht um Ortsvorwahlen oder Vorwahlen von Mobilfunkbetreibern handeln, können, insbesondere bei Mehrwertdiensten, zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen zu den nationalen Rufnummern

** Für die Zusendung von E-Mails beachten Sie bitte stets die Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (unerbetene Nachrichten, "Spam") und des E-Commerce-Gesetzes ("Robinson Liste"). Weitere Informationen zum Telekommunikationsgesetz